wk-classic_edition-369-0001_1600x1024

Walter Knoll – Sessel 369
Design: Walter Knoll Team

1956 war Deutschland noch vom klassischen Einrichtungsstil geprägt. Ganz Deutschland? Nein, ein kleiner Schalensessel trat an, die Formensprache der Epoche zu verändern. Seine Verbündeten kamen aus Skandinavien, dem Bauhaus und der Avantgarde. Der Geradlinigkeit der Zeit setzte der Sessel fließende Linien und plastischen Schwung entgegen. Experimente mit neuen Materialien und die Entwicklung des Kunststoffs machten dies möglich. In der Classic Edition erinnert der Sessel 369 daran, dass Walter Knoll schon oft für Avantgarde stand. Und gestern wie heute Design hervorbringt, das dauerhafte Gültigkeit besitzt.

Von Walter Knoll in den Fünfzigerjahren entwickelt, lobte die Kölner Möbelmesse den kleinen Sessel damals als »Zierde des neuzeitlichen Raumes durch seine elegante Form und die ihm eigene geschmackliche Note«. Sympathisch und zeitlos zugleich ist der Klassiker heute wieder Lifestyle.

Schalensessel gehören zu den Ikonen des Design. 
Ganz in der Tradition von Bertoia, Eames, Nelson & Co.: der Sessel 369 von Walter Knoll.

  • Breite: 74 cm
  • Tiefe: 71 cm
  • Höhe: 71 cm
  • Sitzhöhe: 43 cm
  • Sitztiefe: 51 cm
  • Der Sessel ist in verschiedenen Leder oder Stoffen erhältlich.Button2

ca. 8 – 10 Wochen

ab Fr. 1182.-